Klebstoffauftragstechnologien für die Textilindustrie
KLEBSTOFFAUFTRAGSTECHNOLOGIEN

Textilien

Bei Kaletech finden Sie umfassende Systeme zum Schmelzen und Aufbringen von thermoplastischen Schmelzklebstoffen und Reaktivklebstoffen, die zur Oberflächenbehandlung und Laminierung bei der Herstellung von Textilprodukten eingesetzt werden.

Speziell angepasste Schlitzdüsen weisen eine Auftragsbreite von bis zu 2,6 m auf und tragen eine Klebstoffschicht entweder als gleichmäßige Folie oder als Schicht mit einer atmungsaktiven und weichen Struktur auf. Das Sortiment wird durch eine breite Palette von Spritzapplikationsköpfen ergänzt. Die Funktion zur Kontrolle der Menge des aufgetragenen Klebstoffs gewährleistet sehr genaue Toleranzen beim Auftragen des gewünschten Materials.

Für die Herstellung von Textilprodukten wie Bekleidung, Autopolster, Schuhen, Bau- oder Möbeltextilien stehen Lösungen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns, wir entwerfen für Sie ein maßgeschneidertes Klebstoffauftragssystem für die Textilindustrie und werden Sie einweisen. Sie können sich auf unseren Service verlassen oder die Technologie im Voraus testen.

Typische Anwendungen in der Textilindustrie
  • Vorschmelzen von PSA/EVA in einem Schmelztank
  • Vorschmelzen von PUR mit Fassentladern
  • Auftragung von PSA/EVA
  • Auftragung von PUR
  • Auftragung von PE/PP/PA/COPA
  • Auftragung von T-PUR (thermoplastische PUR)
  • Spritzantrag mit flexiblen Materialien
  • Langsamer PSA-Spritzantrag
  • Schneller PSA-Spritzantrag
  • Langsamer PUR-Spritzantrag
  • Schneller PUR-Spritzantrag – kontaktlos

Was wir lösen konnten

Lamination in der Automobilindustrie
Lamination in der Automobilindustrie

Laminierung der oberen Kofferraumplatte eines Fahrzeugs


Oberflächensprühauftrag des Klebstoffs auf Verbundwerkstoffe und Textilien

Das sagen unsere Kunden




Brauchen Sie Rat?

Brauchen Sie Rat?
Schreiben Sie uns