Klebstoffauftragstechnologien für die Polygrafie
KLEBSTOFFAUFTRAGSTECHNOLOGIEN

Polygrafie

Kaletech s.r.o. bietet umfassende Systeme für die Verarbeitung und Anwendung von thermoplastischen Schmelzklebstoffen, reaktiven Schmelzklebstoffen, kalt aufgetragenen Klebstoffen oder Weichmachern, die in der Druckindustrie verwendet werden.

Die Lösungen umfassen hauptsächlich vorschmelzenden Klebstoff für das Buchbinden (Hardcover und Taschenbuch), das Web Printing, die Verteilung von Werbung oder die Weiterverarbeitung von Drucksachen und Umschlagproduktion.

Kontaktieren Sie uns, wir entwerfen für Sie ein maßgeschneidertes Klebstoffauftragssystem für die Druckindustrie und werden Sie einweisen. Sie können sich auf unseren Service verlassen oder die Technologie im Voraus testen.

Typische Anwendungen in der Druckindustrie
  • Kleben von Buchrücken
  • Falzklebung
  • Schmelzen für Walzenapplikatoren
  • Fotobook Application
  • Verkleben von Werbematerial
  • Verkleben von Zeitungen und Zeitschriften
  • Papierbearbeitung vor dem Zusammenstellen von Seiten
  • Zusammensetzen von Zeitungen und Zeitschriften
  • Falzklebung mit Schmelzkleber
  • „In Plate“-Verklebung
  • Verkleben von Umschlagfenstern
  • Falzklebung mit PSA-Klebstoffen
  • Falzklebung mit Kaltleim

Was wir lösen konnten

Klicken Sie hier, um die Details jeder Fallstudie anzuzeigen

Buchrücken Klebebindung
Buchrücken Klebebindung

Inbetriebnahme der Herstellung von Lehrbüchern für das Bildungsministerium in Kuwait


Dank des rechtzeitigen Eingreifens unseres Experten gelang es unserem Kunden, einen Schlüsselkunden seiner Niederlassung auf der Arabischen Halbinsel zu behalten

Mehr Informationen Weniger Informationen Mehr Informationen

Auftrag

Dank der erfolgreichen Umsetzung des Projekts in Sydney, Australien, wurde unser Unternehmen aufgefordert, die Druckproduktion von Lehrbüchern in Kuwait zu starten. Dieses Mal lag das Problem nicht nur im richtigen Klebstoffauftrag, sondern auch in der Produktionseinstellung als solcher. Die Maschinen waren mehr als 50 Jahre alt und der Bediener verfügte nicht über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen.

Lösung

In Bezug auf die Papiersorte war es zunächst erforderlich, den Buchrücken richtig zu fräsen. Der nächste Schritt war die Auswahl des richtigen Klebstoffs, in diesem Fall reaktiver PUR. Der Klebstoff muss in der richtigen und konstanten Dicke aufgetragen werden. Der letzte Schritt bestand darin, einen Transportweg zu schaffen, auf dem der Klebstoff Zeit hat, sich zu verfestigen, damit sich die Bindung während der Handhabung nicht ablöst.

Ergebnisse

Trotz der kurzen Zeit, die von der kuwaitischen Regierung für die Inbetriebnahme gegeben wurde, sprachlicher und kultureller Barrieren und veralteter Produktionstechnologien war es endlich möglich, die Produktion in der erforderlichen Qualität in Betrieb zu nehmen. Das Endprodukt wurde vom Bildungsministerium genehmigt, das 90 % des Umsatzes unseres Kunden ausmacht, und somit ist dieser sein Hauptkunde.

Das sagen unsere Kunden




Brauchen Sie Rat?

Brauchen Sie Rat?
Schreiben Sie uns